Grußwort von Papst Franziskus 2015

Seiner Exzellenz,
dem Hochwürdigsten Herrn Erzbischof Guido Pozzo,
Sekretär der Päpstlichen Kommission „Ecclesia Dei“

Anläßlich der Romwallfahrt des Coetus Internationalis Summorum Pontificum, der die alte römische Liturgie in der Kirche bewahrt, übermittelt der Heilige Vater seinen herzlichen Gruß und wünscht, daß die Teilnahme an der Wallfahrt zu den Gräbern der Apostel eine innige Verbindung mit Christus bewirke, der in der Schönheit der Liturgie gefeiert wird, die uns den verklärten Herrn im Lichte seiner Herrlichkeit betrachten läßt, und daß sie dem Zeugnis der ewigen Botschaft des christlichen Glaubens zu einem neuen Aufschwung verhelfe. Seine Heiligkeit erfehlt die reichen Gaben des Heiligen Geistes und den mütterlichen Schutz der Gottesmutter und indem er zur Unterstützung seines Petrusdienstes bittet, im Gebet auszuharren, übermittelt er von ganzem Herzen Eurer Exzellenz, den Prälaten, den Priestern und allen Gläubigen, die an dieser heiligen Feier teilnehmen, den erbetenen Apostolischen Segen zur Vermittlung des fruchtbaren Weges der Kirche.

Pietro Kardinal Parolin
Staatssekretär Seiner Heiligkeit

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s