22. – 25. Oktober 2015: Der Freundeskreis Summorum Pontificum in Rom zur Familiensynode

HINWEIS /// Gruppenreisen zur Wallfahrt nach Rom organisiert vom Bayerischen Pilgerbüro in Zusammenarbeit mit der Vereinigung Pro Missa Tridentina (link). /// STOP

***

ANKÜNDIGUNG DES CŒTUS INTERNATIONALIS SUMMORUM PONTIFICUM (CISP)

11. Januar 2015 am Fest der Heiligen Familie

Wallfahrt #sumpont2015Die vierte Jahreswallfahrt des Freundeskreises Summorum Pontificum wird von Donnerstag, den 22. bis Sonntag, den 25. Oktober 2015 stattfinden. Wie jedes Jahr beginnt die Wallfahrt mit der Pontifikalvesper in der Personalpfarrei Santissima Trinità dei Pellegrini und endet mit der Feier des Christkönigsfestes in dieser Kirche am Sonntag, den 25. Oktober 2015.

Dieses Jahr trifft die Wallfahrt mit dem Abschluß der Familiensynode zusammen und die Wallfahrer werden besonders dafür beten, daß die Kirche unsere «kleinen Hauskirchen» (Familiaris Consortio, 51) aufs neue unter den Schutz der Heiligen Familie von Nazareth stellt, das Vorbild des ehelichen Lebens, der Erziehung und Heiligung, auf daß die künftigen Generationen katholischer Familien der Sauerteig der Neu-Evangelisation seien.

Am Samstag, den 24. Oktober findet die Wallfahrt ihren Höhepunkt mit der feierlichen Prozession nach St. Peter und mit der mittäglichen Feier der Hl. Messe in der Vatikan-Basilika in der außerordentlichen Form des Römischen Ritus. Der Cœtus Internationalis Summorum Pontificum dankt S.Em. Kardinal Comastri, Erzpriester von St. Peter, vielmals für den liebenswürdigen Eifer, mit dem er schon jetzt Tag und Stunde dieser Zelebration festgesetzt hat.

***

Um die Vorbereitungen zur Wallfahrt zu erleichtern, hat CISP entschieden, dieses Jahr die eigene Mannschaft um einen musikalischen Leiter, einen Pressereferenten und einige nationale Ansprechpartner zu erweitern.

Um seine Organisation zu verbessern, hat CISP Maestro Giannicola D’Amico als musikalischen Leiter der Wallfahrt ernannt: musica.cisp[at]mail.com

Die Beziehungen zur Presse werden Giovanbattista Varricchio anvertraut: orga.cisp[at]mail.com

Schließlich haben einige Wallfahrer, die an der einen oder anderen früheren Wallfahrt teilgenommen haben, sich bereit erklärt als Ansprechpartner für die Wallfahrer ihres Landes bzw. ihrer Sprachgruppe zur Verfügung zu stehen. Sie haben die Aufgabe die entsprechenden Informationen zur Wallfahrt in ihrem Land bzw. ihren Sprachgruppen weiterzugeben.

Die ersten internationalen Ansprechpartner sind zur Zeit:
> Deutschland: AnneMarie Wimmer, de.sumpont[at]gmail.com
> Frankreich: Jean-Vincent Gaiffe, fr.sumpont[at]gmail.com
> Polen: Kasia Jagos, pl.sumpont[at]gmail.com
> Ungarn: Bertalan Kiss, hu.sumpont[at]gmail.com
> Brasilien: Lucia Zucchi, br.sumpont[at]gmail.com
> Dänemark: Gideon Ertner, dk.sumpont[at]gmail.com

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s